Reiners-Baubedarf GmbH - Quintschlag 18/20 - 28207 Bremen - Tel. 0421 48 54 50 Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6:30-17:00 Uhr - Sa: 7:00-12:00 Uhr

Unternehmen

reiner-hof-overview.pngSeit der Gründung im April 1901 hat sich unser Unternehmen stets gewandelt, um sich den Erfordernissen der Zeit anzupassen.

Heute haben wir ein Betriebsgelände von ca. 5.000 qm.

Qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter stehen für fachlich kompetente Baratung - unserem höchsten Ziel!

Fast alle im Verkauf tätigen Mitarbeiter sind in unserem Hause ausgebildet worden und bilden sich ständig weiter.

Öffnungszeiten:
Mo  -  Fr: 6.30-17.00 Uhr
Samstag: 7.00-12.00 Uhr

 

 

...wir blicken auf eine über hundertjährige Firmengeschichte zurück

 

  • 01.04.1901

Gründung der Fa. "Hinrich Reiners Kohlen- u. Fuhrgeschäft"

pferdewagen-2.jpg

 

  • 24.04.1913
Herr Hinrich Reiners verstorben. Unter der Firmenbezeichnung "H. Reiners Wwe." führte Anna Reiners die Firma weiter.
  •  25.03.1931
Die drei Söhne Hinrich, Hermann und Johann übernahmen das Geschäft ihrer Mutter unter der Firmenbezeichnung "Hinr., H. u. J. Reiners OHG".
  •  1931
Es begann der Handel mit Baumaterialien und aus der Firma wurde eine Baustoffgroßhandlung. Der Pferdebetrieb wurde durch Lastkraftwagen ergänzt.
  •  1945
Totale Zerstörung des gesamten Betriebs durch Kriegseinwirkung.
  •  1949
Wiederaufnahme des Betriebes nach Neuaufbau der Firma.
  •  1951
 Die Firma begeht ihr 50 jähriges Jubiläum.

jubi50_lkw1_gr.jpg


  •  1961
Johann Reiners scheidet aus der Firma und Herbert Reiners als Sohn von Hermann Reiners tritt in die Firma ein.
  •  1974
Fertigstellung Geschäfts- und Ausstellungshaus.
  •  1976-1977
Einrichtung eines Fachmarktes für Mauer- und Fliesenlegerwerkzeuge, sowie einer Fliesen- und Verblenderausstellung.
  •  1983
Neubau einer Fliesenhalle mit Hochregalbestückung. Erweiterung des Programms durch den "Verleih von Baumaschinen" sowie "Klein-Container-Dienst".
  •  23.01.1986
Die "Reiners Baubedarf GmbH" übernimmt die Handelsgeschäfte von "Hinr., H. u. J. Reiners".
  •  01.01.1988

 

 Eintritt in die NOWEBAU-Einkaufs-Kooperation.

logo_nowebau.jpg

  •  1989
Renovierung und Aufstockung der Haupt-Lagerhalle.
  •  1990
Der Kaufmann Holger Reiners wird zum Geschäftsführer ernannt.
  •  1991
 Erweiterung des Firmengeländes durch Grundstückszukauf.
  • 1994

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 01.04.2001
 Erneuerung und Aufstockung sowie Hochregalbestückung der Schleppdachhalle. Vergrößerung des Fuhrparks durch Programmerweiterung "Groß-Container-Dienst".

hochlkw-3gr.jpg

 

 

 

Die Firma wird 100-Jahre.

reinerslogo111.png

 

  • 01.01.2006

 

 

  • 01.01.2010

 

 

 

Eintritt in die Einkaufskooperation "ZE-Nord".

zenordlogo.png

Reiners Baubedarf wird EUROBAUSTOFF-Gesellschafter.Eurobaustofflogo.jpg